Jakob (Jack)
WEIL

1925 - 2019 I
Marktstätte 17
Stolperstein verlegt am 19.05.2024
Jakob (Jack) WEIL Marktstätte 17

Schulverbot und Flucht in die USA mit 13 Jahren

Über Jack Weil ist wenig bekannt. Er wurde als Jakob Weil am 17. Juli 1925 in Konstanz geboren. Seine Eltern waren Josef Jakob Weil und Gitta, geb. Eisenmann. Jakob hatte eine ältere Schwester mit Namen Klara, geb. am 16. August 1921 in Konstanz. Sein Vater hatte ein gutgehendes Textilgeschäft, die Firma Casewitz, im Zentrum der Stadt, an der Marktstätte 17.

Jakob Weil besuchte in Konstanz die Volksschule und ab dem Schuljahr 1936/37 die Zeppelin-Oberrealschule (heute Humboldt-Gymnasium). Am 27. Juli 1938 verließ er die Schule mit dem Vermerk „Wegzug nach Amerika“.
 
Der zunehmende Antisemitismus in Deutschland veranlasste seine Eltern, die Emigration in die USA vorzubereiten. Am 12. September 1938 meldete Josef Weil seine Familie von Konstanz ab. Auf dem Meldezettel war als Ziel New York angeben. Über die Schweiz ging es auf dem Landweg nach Rotterdam und von dort mit dem Ozeandampfers „SS Statendam“ nach New York. Als das Schiff am 9. Oktober 1938 in Ellis Island/New York anlegte, war Jakob 13 Jahre alt, natürlich ohne Berufsausbildung und Schulabschluss.
 
Die Familie Weil wohnte zunächst in New York. In Newark, einer Stadt im Bundesstatt New Jersey, besuchte Jack Weil die George Washington High School. Während des Zweiten Weltkrieges diente er in der US-Armee.
 
Nach dem Krieg arbeitete er als Autoverkäufer. Im Oktober 1956 heiratete er in New Jersey Ruthye Schwartz, mit der er drei Kinder hatte. Ihre Eltern waren Einwanderer aus Russland.
 
Am 3. Dezember 2019 starb Jack Weil in Menlo Park, einer kleinen Stadt im Bundesstaat Kalifornien. Er wurde auf dem Mount Zion Friedhof (Los Angeles) begraben.

Stolpersteine für die Familie WEIL
Stolpersteine für die Familie WEIL

Recherche: Uwe Brügmann
Patenschaft: Familie BRAUSSE / TAUBE

Quellen & Literatur:

Stadtarchiv Konstanz
ancestry.com
Humboldt Gymnasium Konstanz, Schularchiv
Weiterlesen

Familienmitglieder

Josef
WEIL

1891 - 1990 I
Marktstätte 17

Gitta
WEIL

1896 - 1962 I
Marktstätte 17

Klara (Claire)
WEIL

1921 - 2016 I
Marktstätte 17

Berta
WEIL

1872 - 1941 I
Marktstätte 17